Wie sie die besten Bademäntel für Frauen auswählen

Wer möchte nicht das luxuriöse Erlebnis eines flauschigen und kuscheligen Bademantels nach einem heissen Entspannungsbad erleben? Und welche Frau würde zu dem Komfort und dem selbstverwöhnten Gefühl Nein sagen? Es ist jedoch nicht immer einfach, die anspruchsvolle Erfahrung eines Fünf-Sterne-Hotels oder eines erstklassigen Wellnesscenters bei Ihnen zu Hause nachzubilden. Wenn Sie die besten Bademäntel für Frauen suchen, werden Sie möglicherweise feststellen, dass die endgültige Entscheidung nicht so leicht ist.

Der beste Bademantel sollte Ihnen bei jedem Tragen ein intensives Gefühl von Komfort und Entspannung geben. Die Wahl Ihres zukünftigen Bademantels kann sich daher als eine anspruchsvolle und verwirrende Aufgabe herausstellen.

Dinge, die bei der Suche nach einem Bademantel zu beachten sind

Wenn Sie sich verwöhnen lassen möchten und das unglaubliche Gefühl von Luxus erleben wollen, das Sie in ausgewählten SPA-Clubs oder High-End-Hotels haben, dann wissen Sie, dass Sie nur die besten Bademäntel für Frauen auf dem Markt wollen und verdienen. Die Auswahl kann sich als etwas schwierig erweisen. Lassen Sie uns also zusammen schauen, nach welchen Kriterien Sie die beste Kaufentscheidung treffen sollten. Schliesslich möchte keine Frau, dass ihr Bademantel juckt oder sie wie eine Oma aussehen lässt!

Der Stoff ist das Wesentliche

Bademäntel können aus Baumwolle, Satin, Plüsch-Mikrofaser, Kaschmir, Velours oder Seide hergestellt werden. Jeder dieser Stoffe hat seine Eigenschaften und Nachteile, und es gibt keinen Stoff der für jeden geeignet ist. Trotzdem gibt es den besten Bademantelstoff für Sie. Probieren Sie einige Modelle aus, bevor Sie sich entscheiden und sehen Sie, welcher Stoff für Sie am bequemsten und angenehmsten ist.

Denken Sie daran, dass viele flauschige, warme Bademäntel für Frauen die Rolle der Loungewear ebenfalls spielen können. Wenn Sie ein Gefühl von sommerlicher Glätte haben möchten, kann ein Seidenbademantel die perfekte Wahl. Wenn Sie sich nur in eine Welle angenehmer Weichheit mit einem Buch und einer Tasse Tee kuscheln möchten, ist ein Velours- oder Mikrofaser-Bademantel Ihr bester Freund an Herbstnachmittagen und Winternächten.

Natürlich sagt niemand, dass Sie keinen sommerlichen, femininen Seidenbademantel und keinen winterlichen, flauschigen Bademantel tragen können.

Grösse ist der Schlüssel

Passende Bademäntel oder Produkte finden Sie nach der One-Size-Fits-All-Regel. Normalerweise spielt der Bademantel mit Einheitsgrösse die zweitrangigste Rolle von Loungewear. Daher ist eine grössere, universelle Grösse vorzuziehen, da er normalerweise über Pyjamas oder anderen Haushaltswaren getragen wird. Wenn Sie einen angepassten Bademantel wünschen, denken Sie daran, dass Sie sich frei und wohl fühlen sollen.

Accessoires sind luxuriös

Entscheiden Sie, ob Sie Taschen wünschen oder nicht und welche Länge für Sie die perfekte ist. Ein Bademantel ohne passende Länge, Taschen und Ärmel kann sich als unbequem erweisen und dazu führen, dass Sie Ihren Bademantel in einer Ecke Ihrer Garderobe vergessen.

Während einige Frauen kurze Kimonobademäntel für mehr Bewegungsfreiheit bevorzugen, bevorzugen andere die knöchellangen Bademäntel, um eine bessere Wasseraufnahme und Wärme zu erreichen. Für ein volles Erlebnis können Sie auch Bademäntel mit Kapuze suchen.

Farben sind wichtig

Normalerweise sind die am meisten bevorzugten Bademäntel die weissen. Das knusprige, flauschige Weiss gibt Ihnen das Gefühl, ein Hotel- oder Wellnessclub-Erlebnis direkt bei Ihnen zu Hause zu geniessen.

Einige Frauen halten weisse Bademäntel jedoch für zu professionell und heben ihre Stimmung und das Design ihrer Badezimmer mit lebhaften, kräftigen Farben auf.

Die Aufbewahrung zählt

Das Aufbewahren eines Bademantels ist ebenso wichtig wie das richtige Waschen. Bei einigen Stoffen ist mehr Sorgfalt bei der Aufbewahrung erforderlich, da ihre Stoffe leicht beschädigt werden können, wenn Sie den Bademantel unten auf einen Stapel von Kleidungsstücken, Handtüchern und Loungewear-Artikeln drücken.

Es ist auch wichtig, dass der Bademantel von Zeit zu Zeit frische Luft bekommt. Die Aufbewahrung im Badezimmer (normalerweise feuchte Umgebung) kann die Qualität der Stoffe beeinträchtigen.