Hosenanzug – dein perfekter Allrounder!

Stehst du auch so oft morgens vor deinem Kleiderschrank und weißt einfach nicht was du anziehen sollst? Für die Hose findest du kein passendes Oberteil, die Bluse passt nicht zu den Schuhen, der Rock ist zu kurz…Das richtige Outfit zu finden wird oft zur Zerreisprobe und ist umso schwieriger je mehr einzelne Kleidungsstücke man miteinander kombinieren möchte. Doch genau das kannst du ändern und zwar mit einem Hosenanzug Damen!

Falls du bei dieser Kombination jedoch an langweilige Büro Outfits denkst liegst du falsch. Der Zweiteiler ist praktisch und unkompliziert aber wenn du ihn richtig einsetzt und kombinierst auch wahnsinnig stylisch. Vor allem für den Büroalltag eignet sich der Hosenanzug perfekt und lässt dich sowohl modisch als auch seriös wirken.

Um ein trendiges Outfit mit einem Hosenanzug zu kreieren, solltet ihr nicht zu den klassischen Modellen in den üblichen Farben greifen. Der einfachste Trick um einen spannenden Look zu entwerfen, ist die Wahl einer ungewöhnlichen Farbe wie beispielsweise Mint, Rosa, Gelb,.. Dabei solltet ihr darauf achten, dass die Farben nicht allzu knallig ausfallen und zu eurem Typ passen. Auch auf Glitzer oder Pailletten solltest du zumindest bei Bürooutfits verzichten. Mit einer weißen, schlichten Bluse und flachen Schuhen rundet ihr euren bunten Anzug am besten ab! Auf gemusterte Anzüge solltest du besser nicht zurückgreifen. Da bei diesen Modellen beinahe dein ganzes Outfit gemustert ist, wirkt dies meist eintönig und zu viel. Stattdessen kannst du jedoch Modelle aus unterschiedlichen Materialien wie beispielsweise Cord wählen. Im Sommer eignet sich vor allem Stoff aus Leinen sehr gut da er luftdurchlässig ist und du weniger schwitzt.

Wenn du keine Lust auf bunte Farben hast, kannst du auch einen Anzug mit einem außergewöhnlichen Schnitt wählen der dich bestimmt nicht langweilig aussehen lässt! Hier kannst du beispielweise auf eine extra weit ausgestellte Hose zurückgreifen – die schmeichelt zusätzlich deiner Figur und lässt dich besonders schlank aussehen. Im Sommer kannst du auch kurz gestellt Hosen einsetzen. Oversized Blazer geben dem Hosenanzug zusätzlich einen interessanten Touch und lassen dich besonders cool aussehen. Lass dich bei der Auswahl eines Oversized Blazer jedoch am besten beraten, da es schnell albern aussehen kann, wenn man die falsche Größe wählt. Auch durch die Auswahl der Bluse kannst du einen Hingucker bewirken. Wähle hierfür beispielsweise eine Bluse mit Rüschen oder einem gemusterten Kragen.

Wenn du den Tag im Büro überstanden hast und noch eine Verabredung in einer Cocktailbar hast, aber keine Zeit mehr um noch nach Hause zu fahren und sich umzuziehen, lässt sich der Anzug mit ein paar einfachen Tricks in ein legeres Abendoutfit verwandeln. Um deinen Look spannender zu gestalten wechselst du am besten von den flachen Büroschuhen in sexy High Heels – dadurch verleihst du deinem Outfit sofort mehr Eleganz und Style! Zusätzlich kannst du mit langen und auffälligen Ketten oder auch einem bunten Schal den Anzug aufpeppen. Die Bluse darfst du dabei durchaus etwas mehr aufknöpfen als im Büro und über der Hose tragen. Durch diese wenigen Handgriffe hast du aus deinem alltagstauglichen Zweiteiler blitzschnell ein trendiges Abendoutfit gemacht!