Warum jede Frau einen Trenchcoat tragen sollte

Ein klassischer Trenchcoat ist ein absolutes Muss für jede Garderobe! Sie sind natürlich klassisch, aber auch unglaublich praktisch. Sie sind großartig bei regnerischem oder windigem Wetter, aber sie funktionieren auch, wenn es etwas kälter ist, indem sie einfach einige Schichten darunter angebracht werden. Und wenn ich klassisch sage, mache ich keine Witze. Ich meine, fällt dir ein Kleidungsstück ein, das sich in den letzten 25 Jahren weniger verändert hat?! Sie sind absolut zeitlos! Sie strahlen einen mühelosen, modischen Stil aus, der unerklärlich ist. Also, sind sie praktisch, klassisch, zeitlos und schick?! Ich würde sagen, das ist ein klares Ja!

In diesem Sinne, warum nicht einen Damen-Trenchcoat besitzen? Hier sind einige Gründe, warum jede Frau einen haben sollte.

1. Ein echter Klassiker

Da der neu erfundene Trenchcoat ein Hit war, wurden Styles für Männer, Frauen und Kinder kreiert. Heute bieten Hunderte von Marken und Designern ihre eigene Variante des legendären Mantels an.

2. Zeitloser Stil

Wie der Name schon sagt, wurden Trenchcoats zuerst von Soldaten in den Schützengräben des Ersten Weltkriegs getragen. Wiederkehrende Soldaten mochten sie genug, um sie auch nach Kriegsende weiter zu tragen, und sie sind seither ein Grundnahrungsmittel im Schrank geblieben. Einst nur von Männern getragen, sind sie dank ihres zeitlosen Stils bei beiden Geschlechtern beliebt. Wenn Sie einen Trenchcoat in diesem Jahr kaufen, müssen Sie sich keine Sorgen machen, dass er in ein paar Jahren veraltet oder außerhalb des Stils aussieht.

3. Perfekt für das ganze Jahr über

Es ist ärgerlich, eine Lieblingswinterjacke zu haben und sie nur dann zu tragen, wenn es kalt ist, und es ist ebenso ärgerlich, wenn man seinen Lieblings-Hellmantel wegwirft, wenn es zu kalt wird. Ein Trenchcoat funktioniert bei fast jedem Wetter. Weil sie so viele Ihrer Beine bedecken, halten sie Sie warm, ohne sich zu schwer zu fühlen. Sie sind auch geräumig genug, um sich an den kältesten Tagen zu legen; wenn es etwas wärmer ist, binden Sie einfach den Gürtel für ein modisch angepasstes Aussehen.

4. Passt zu allen Styles

Der Trenchcoat ist stilistisch ebenso vielseitig wie saisonal. Ein Trenchcoat, der die Kluft zwischen Freizeit und Business überbrückt, sieht gut aus, egal ob in Jeans und T-Shirt zum Kaffee mit Freunden oder Arbeitskleidung, wenn Sie ins Büro gehen. Es ist schwer, einen Stil zu finden, der nicht mit einem Trenchcoat funktioniert.

5. Tiefe Taschen

Wenn eine Frau sich Jacken ansieht, muss sie sich oft zwischen Zweckmäßigkeit und Stil entscheiden; man bekommt entweder eine bequeme Jacke mit tiefen Taschen oder eine schicke Jacke ohne Taschen. Trenchcoats für Frauen sind eine der wenigen Optionen, die beides bieten. Es hat Platz für alles, von der Handtasche bis zum Smartphone, und doch bleibt es immer noch in Mode.

6. Unglaublich komfortabel

Last but not least sind Trenchcoats einfach unglaublich bequem. Wenn du im Bus sitzt oder die Straße entlang gehst, kannst du es fester einpacken, um dich schön und gemütlich zu fühlen. Da sie relativ locker sind, werden Sie sich getröstet, aber nicht eingeschränkt fühlen.